“You can`t evict Solidarity” ist eine Anti-Repressions-Kampagne, die zur Unterstützung von Aktivist*innen, die nach den Räumungen von besetzten Häusern in Thessaloniki (Griechenland) im Juli/August 2016 sowie im Frühjahr 2017 und anschließenden Protesten vor Gericht stehen, begonnen hat. Mittlerweile unterstützen wir auch andere Repressions-Betroffene aus antirassistischen Kämpfen an den EU-(Außen)Grenzen.

Hier findet ihr Informationen zur Kampagne, hier Neuigkeiten zu den Prozessverläufen in den verschiedenen Verfahren bzw unter “Aktuelle Repressionsfälle”, Neuigkeiten aus Griechenland, Deutschland, von der Balkanroute sowie den EU-Grenzen, Hintergrund-Infos zu Hausbesetzungen und zur aktuellen Lage in Griechenland, anstehende Termine und viele  Unterstützungsmöglichkeiten.

Wenn ihr Fragen habt, selber aktiv werden und mitmachen, uns einladen wollt für eine Info-Veranstaltung, uns mit eurer Unterschrift unterstützen oder Flyer, Poster und Sticker zur Kampagne oder einzelnen Repressionsfällen drucken oder bestellen wollt, schreibt uns gerne an cantevictsolidarity(at)riseup(dot)net. Pressemitteilungen und Artikel findet ihr hier.

To pathos ja ti lefterja’Ine dynato’tero apo’la ta kelja’!
Our passion for freedom is stronger than their prisons!
Unsere Leidenschaft für Freiheit ist stärker als alle Gefängniszellen!

  bestellt-mobi-stuff